Bild zeigt Reporter bei der Recherche

Recherche: Viele Spenden an Parteien in OWL bleiben im Dunkeln

Aktualisiert am 08.07.2021

Im Super-Wahljahr spielen Parteispenden eine wichtige Rolle für Kandidatinnen und Kandidaten, die in den Bundestag wollen. Es geht um den eigenen Wahlkampf, der auch aus diesen Spenden finanziert wird. Allerdings ist kaum bekannt, mit welchen unterschiedlichen Budgets die Parteien in den Wahlkreisen antreten. Dieser Frage sind wir für den WDR Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Recherchenetzwerk „CORRECTIV.Lokal“ nachgegangen. Berichte dazu finden Sie z.B. hier: Bericht auf wdr.de Bericht im WDR Fernsehen (via Youtube) „Datenschutz“ verhindert Transparenz Ergebnis: Viele Kreisverbände […]

Darum finden Sie auf meiner Seite einen „Transparenzhinweis“

Aktualisiert am 25.03.2021

Umfrage: Zwei Drittel kennen Korruptionsversuche 4.000 Euro im Monat, für dieses Salär wollte ein Redakteur der Tageszeitung „Die Welt“ die AfD in PR-Fragen beraten. Heimlich, hinter den Kulissen – und das neben seiner Aufgabe als Berichterstatter im Politikressort der Zeitung. Ein besonders krasser Fall von Rollenvermischung, den der damalige Welt-Chefredakteur Stefan Aust im Februar 2016 mit einer fristlosen Kündigung des Mitarbeiters beantwortete.  Die Antikorruptionsorganisation Transparency Deutschland ist 2016 nach einer bundesweiten Online-Befragung von Journalist*innen zu dem Ergebnis gekommen, dass fast […]